eduard-wagner_chorleiter

Chorleitung

Der Dirigent, Organist und Tenor EDUARD WAGNER wurde 1987 geboren. Parallel zum Abitur 2007 schloss er die kirchenmusikalische C – Ausbildung der Erzdiözese Freiburg ab und studierte an der Musikhochschule Freiburg Kirchenmusik B und anschließend Master Kirchenmusik (Abschluss 2015) bei Professor Martin Schmeding. Daneben absolvierte er zunächst ein Bachelor – Studium Gesang und derzeit ein Master – Studium (Konzert- und Operngesang) bei Professor Torsten Meyer ebenfalls an der Musikhochschule Freiburg. Meisterkurse u.a. bei René Jacobs, Margreet Honig , Kai Wessel und Brigitte Fassbaender. Sein Repertoire umfasst verschiedene Oratorien, Kunstlieder und Opernarien.

Er pflegt eine rege Konzerttätigkeit in Freiburg und Umgebung, zuletzt hatte er seine Auftritte u.a. in Robert Schumanns „Der Rose Pilgerfahrt“, Felix Mendelssohns Oratorien „Paulus“ und „Elias“, Mozarts c-Moll Messe, J.S. Bachs Magnificat oder Nils Gades „Erlkönigs Töchter“. Im Januar 2015 debütierte er in Mozarts Oper „La finta giardiniera“ in der Rolle des Podestà im Rahmen der Opernproduktion des Instituts für Musiktheater der Hochschule für Musik Freiburg. 2016 debütierte er in Francis Poulencs Oper „Les Mamelles des Tirèsias“ in der Hauptrolle des „Le Marie“. Neben seinem Gesangsstudium ist Eduard Wagner als Kirchenmusiker, Dirigent und Stimmbildner u.a. als Dozent im Rahmen der C- Ausbildung tätig. Seit diesem Jahr ist Eduard Wagner Leiter des Universitätschores Freiburg.

EHEMALIGE DIRIGENT_INNEN

> Lisa Hummel (SoSe 2014 – SoSe 2016)

> Christian Drengk (WS 2011/12 – WS 2013/14)

> Kirsten Galm (WS 2008/09 – SoSe 2011)